Der Mond

Der Mond, oder Luna auf Latein, ist der einzige natürliche Satellit der Erde und das hellste Objekt in unserem Nachthimmel. Eine kalte, trockene Kugel, deren Oberfläche aus Kratern, Felsen und Staub besteht, nennt man einen Regolith. Mit einem Durchschnitt von 2.159,2 Meilen (oder 3.474 km) ist er der größte Mondkörper hinsichtlich der Größe des Gegenstandes, den es umkreist.

Mondentstehung

Es wird geschätzt dass der Mond vor 4.5 Milliarden Jahren entstanden ist, gerade mal 100 Millionen Jahre nachdem sich die Planeten unseres Sonnensystems bildeten. Es gibt mehrere Theorien, die versuchen zu erklären, wie der Mond entstand, allerdings ist die Kollisionstheorie, die am weitesten verbreitete wissenschaftliche Erklärung.

Kollisionstheorie

Nach der Kollisionstheorie hat sich der Mond aus dem Staub und den Trümmern eines riesigen Zusammenstoßes zwischen der Erde und eines anderen Himmelskörper, der so groß wie Mars ist und als Theia bezeichnet wird, gebildet. Die Kollision erschuf eine große Menge an Staub und Fragmenten, die sich ins All ausbreiteten und dann von der Erdanziehungskraft angezogen und im Orbit der Erde landete. Im laufe von 90 Millionen Jahren sprangen dieser Staub und die Fragmente umher, stießen zusammen, sammelten sich zu einem immer größer werdenden Himmelskörper und wurden letztendlich zu dem Mond, den wir heutzutage kennen.

Schwesterplanet Theorie

Die Schwesterplanet-Theorie schlägt vor, dass der Mond und die Erde zur gleichen Zeit entstanden. Nach dieser Theorie hat die Schwerkraft Materialien und Partikel des frühen Sonnensystems zusammengefügt, und dadurch den Mond und die Erde parallel erschaffen. Diese Theorie ist seit Neuestem weniger populär, da Wissenschaftler herausgefunden haben, dass der Mond und die Erde nicht die gleiche materialistische Dichte haben. Daher ist es nicht plausibel, dass sie zeitgleich gebildet wurden.

Erst in 1959 war es der Menschheit zum ersten Mal möglich gewesen die Rückseite des Mondes zu fotografieren

Einfang Theorie

Eine weitere beliebte Theorie, die wegen jüngster Forschung auch an Glaubwürdigkeit verloren hat, kennt man als die Einfang-Theorie. Diese Theorie besagt, dass die Erdanziehungskraft einen vorbeifliegenden Körper eingefangen hat und so den Mond erschaffen hat. Dies ist der Fall mit ein paar anderen Monden in unserem Sonnensystem und gemäß dieser Theorie ist der felsige Mondkörper woanders erschaffen worden und wurde dann von der Erde in ihre Umlaufbahn gezogen. Diese Theorie verliert allerdings an Gültigkeit da Himmelskörper, die so angezogen wurden, sich nicht nach dem elliptischen Pfad von deren Elternplanet richten; was der Mond allerdings macht.

Oberfläche

Die Mondoberfläche ist anders als die der Erde, vor allem durch die sehr verschiedene Atmosphäre, Anziehungskraft, Flächentektonik und Wasser. Dennoch gibt es keinen Mangel an wunderschönen Bergketten und riesigen Tälern auf der Oberfläche des Monds, die von abgestürzten Meteoriten und Asteroiden verursacht wurden. Die Abwesenheit von Wasser auf der Oberfläche bedeutet keine Erosion, die wiederum hilft, die antiken geologischen Charakteristiken des Terrains beizubehalten. Da es keine Flächentektonik gibt, gibt es auch keine Vulkanausbrüche oder Erdbeben - alles Faktoren die bei der Bildung des Erdterrain und Landschaft beigetragen haben.

Atmosphäre

Es wurde lange geglaubt, dass der Mond keinerlei Atmosphäre hat. Allerdings haben jüngste Studien gezeigt, dass der Mond eine sogenannte Exosphäre hat, die die ganz äußerste Schicht einer Atmosphäre ist. Eine Schicht die immer dünner wird und sich schließlich mit der Leere des Alls verbindet. Tatsache ist, dass die Anziehungskraft des Mondes zu schwach ist um eine Atmosphäre beizubehalten aber sie ist dennoch stark genug um eine Exosphäre beizubehalten. Die Exosphäre wiegt nur 55.000 Pfund (oder 10 Tonnen) und besteht größtenteils aus Wasserstoff und kleinen Mengen an Helium- und Neongasen. Es gibt keine Luft, daher gibt es auch kein Wette , so wie wir es hier auf der Erde kennen.

Umlaufbahn

Der Mond hat eine nahezu runde Umlaufbahn um die Mitte der Erdmasse und hat eine sogenannte "gebundene Rotation" mit ihr. Das bedeutet, dass der Mond sich genau einmal um seine eigene Achse dreht, während es die Erde umkreist. Die gebundene Rotation verursacht, dass der Mond immer die gleiche Seite auf der Erde zeigt, und dass wir die Rückseite nie von hier beobachten können.



Erst in 1959 war es der Menschheit zum ersten Mal möglich gewesen die Rückseite des Mondes zu fotografieren. Die „Soviet Luna 3“- Sonde hatte dieses Foto gemacht und in 1968 waren die Apollo 8 Crew-Mitglieder die ersten Menschen, die die "Dunkle Seite des Monds" betrachteten, ohne Fotosätze.

Die Umlaufzeit des Mondes ist 27,322 Tage, während die der Erde ungefähr 365 Tage beträgt. Während der Mond um die Erde kreist ändert er auch seine Position zur Sonne, welche dann die Phasen des Mondes bewirkt.


Kommetare

  • RobertFof
    69VideosX.com - number one porn tube on the net! Fresh & New Nude Porn Tube with Hottest XXX Bikini Whores Girls! Pretty Slim Big Tits Young Teen 69 Sex! Hot Girls do Anal & Gang Bang xVideos!
    Keithimmok
    https://vwemcl.com
    skbhlsnp
    online generic cialis buy cheap cialis buy cialis online reddit
    XRumerTest
    Hello. And Bye.
    xzdzggjm
    viagra 100 mg versus levitra 20mg levitra online no prescription levitra 20 mg overdose
    Clydespuro
    Apple celebrating 100 M followers in his social networks accounts !
    And to thank us for all our support and sharing our magical moments with them,
    Be one of the lucky winners of the raffle to win the new IPHONE 11 Pro.

    ===== > Participate now
    ndnocplp
    women kamagra pills cheap kamagra online when does kamagra go generic
    zoeFlure
    I run a vape store directory and we have had a posting from a vape shop in the United States that additionally markets CBD goods. A Calendar month later on, PayPal has contacted use to say that our account has been limited and have requested us to remove PayPal as a payment method from our vape store website directory. We do not offer CBD product lines like CBD oil. We simply offer advertising and marketing professional services to CBD firms. I have taken a look at Holland & Barrett-- the UK's Top Health Store and if you take a close look, you will witness that they offer for sale a surprisingly wide-ranging stable of CBD items, specifically CBD oil and they also happen to accept PayPal as a payment solution. It appears that PayPal is employing contradictory standards to different firms. As a result of this limitation, I can no longer take PayPal on my CBD-related internet site. This has restricted my payment choices and now, I am seriously contingent on Cryptocurrency payments and straightforward bank transfers. I have consulted with a barrister from a Magic Circle law firm in The city of london and they explained that what PayPal is undertaking is completely illegal and discriminatory as it ought to be applying a systematic benchmark to all firms. I am yet to talk with a different legal representative from a US law office in The city of london to see what PayPal's legal position is in the United States. Meanwhile, I would be very appreciative if anybody here at dermond.de could provide me with substitute payment processors/merchants that work with CBD firms.
    sxpyiiil
    cialis 10mg order cialis canadian online pharmacy cialis
    shvsezgh
    generic viagra prices http://viagrastoreon.com/ price of viagra

    best viagra pills viagra tablet
    school79hoF
    Recital of gymnasium No. 79 Ulyanovsk

    2019-winner of the all-Russian rivalry "500 pre-eminent instructive organizations of the country-2019" in the category "Choicest pedagogical structure 2019" in the framework of the I all-Russian pedagogical Congress "My country" (Saint Petersburg); colleague of the Neva Eerie Synod (Saint Petersburg); prizewinner of the all-Russian community discuss surrounded by pedagogical organizations "Creatively working teams of schools, gymnasiums, lyceums of Russia"; guide of the project " Strengthening the health of children and adolescents in Russian schools, including the fostering of healthy nutrition and earthly vocation»; reinforce (helmsman) middle school of the Prime Bank of Russia; associate of the RUSNANO Primary League; entered the regional rating "COVER 25 largest schools in the Ulyanovsk region", providing exuberant je sais quoi training seeking students; according to the results of the Portal 1000 schools.Russian Amalgamation I all-Russian annual review striving of edifying organizations "A-one 1000 schools-2019" MBOU gymnasium No. 79 of the bishopric of Ulyanovsk was bulk the winners with a worthy conclude of 561.94 points (15th slot in the Russian Federation).

    Next more there our university on the resource school79.ru
    Keithimmok
    https://teemisa.com
    zedoahvn
    generic cialis india best place to buy cialis generic for cialis

Hinterlasse einen Kommentar

In Ihrer Nähe

Finden Sie Mondauf- und untergang für eine Stadt in Ihrer Nähe.

Berlin
-- : --
15:11
Bremen
-- : --
15:32
Dortmund
00:09
15:32
Düsseldorf
00:12
15:34
Essen
00:11
15:34
Frankfurt
00:08
15:22
Hamburg
-- : --
15:29
Köln
00:12
15:32
München
00:02
15:03
Stuttgart
00:10
15:15